Airbus Military, Astrium and Cassidian are now Airbus Defence and Space

Astrium

Swarm: einzigartiger Blick in das Innere der Erde dank des Satellitentrios

Die Swarm-Mission soll Daten über das Erdmagnetfeld und dessen Veränderungen in einer bisher nicht erreichten Genauigkeit liefern.

Die neuen Erkenntnisse werden unser Verständnis des Erdinneren und des Klimas verbessern. Die für diese Mission erforderlichen drei Satelliten sollen im Jahr 2012 von Plesetsk aus an Bord eines Rokot-Launchers starten.

Astrium entwickelt und baut im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) die drei Satelliten für die Swarm-Mission.

Die Satelliten der Swarm-Konstellation werden die Erde auf drei verschiedenen polaren Umlaufbahnen umkreisen, zwei nebeneinander in einer Höhe von 450 km und ein weiterer in 530 km Höhe. Hochpräzise und hochauflösende Messungen von Stärke, Ausrichtung und Schwankungen des Erdmagnetfelds, ergänzt durch präzise Navigation, Beschleunigungsmessungen und Messungen der elektrischen Feldstärke, liefern die notwendigen Beobachtungsdaten, um das Erdmagnetfeld und seine Wechselwirkungen mit weiteren physikalischen Parametern unseres Planeten in Modellen erklären zu können. Die Beobachtung aus dem Weltraum liefert einen einzigartigen Einblick in das Innere der Erde, so dass die Zusammensetzung und Prozesse im Detail untersucht und neue Erkenntnisse über ionosphärische Ströme und Ozeanzirkulationen gewonnen werden können, die großen Einfluss auf unser Klima und Wetter haben.

Fakten & Zahlen

Customer European Space Agency
Mission Geomagnetic field measurement
Orbit Polar Low Earth Orbit
Spacecraft Swarm consists of 3 satellites in a constellation flying at altitudes between 490 and 300km
Payload • ASM (Absolute Scalar Magnetometer)
• VFM (Vector Field Magnetometer)
• EFI (Electrical Field Instrument
• ACC (Accelerometer)
• LRR (Laser Retro Reflector)
• Star Tracker System
• GPS Receiver L1/L2
Features • Magnetically clean spacecraft
• Deployable boom (4m)
• Ultra-stable optical bench
• High ballistic coefficient
• 6Mbit/s S-band downlink
• L1/l2 GPSR
• Earth oriented safe mode
Launch Mass 1500 kg
Dimensions Height = 1m, Width = 1.5m, Depth = 9m
Launch Date 2012
Mission Duration 4 years
Astrium Responsibilities • Prime contractor
• Thermal/mechanical platform
• System AIT/V
• PCDU and Solar Array
• Optical Bench Assembly
• Mission analysis

 

Das Swarm Datenblatt (PDF) - english version

ErdbeobachtungUmweltSwarm



SIEHE AUCH

ALLE ERGEBNISSE